Lernfahrausweis

Nach bestandener Theorieprüfung bekommst du den Lernfahrausweis. BRAVO!

Der Lernfahrausweis der Kategorie B (Auto) ist 2 Jahre bzw. 24 Monate gültig und kann nicht verlängert werden.

Lernfahrten dürfen nur mit einem Begleiter unternommen werden, der das 23. Altersjahr vollendet hat und seit mindestens drei Jahren den Führerausweis Kat. B und diesen nicht mehr auf Probe besitzt.

Der Lernfahrausweis der Kategorie A1/A (Motorräder) ist anfangs nur vier Monate gültig. In dieser Zeit sind die obligatorischen praktischen Motorrad-Grundkurse zu absolvieren. Nach Absolvieren der Grundkurse wird der Lernfahrausweis auf insgesamt 16 Monate verlängert.

Kontaktaufnahme zu Fahrlehrer

Sobald du im Besitz des Lernfahrausweises bist, kannst du mit der praktischen Ausbildung beginnen. Es ist empfehlenswert zuerst ein paar Lektionen mit einem Fahrlehrer zu absolvieren, bevor du mit privatem Begleiter unterwegs bist.

Um einen Termin zu vereinbaren kannst du uns anrufen oder uns eine E-Mail mit den nebenstehenden Angaben senden:


Timo Glanzmann

M: 078 843 30 80
timo@fahschule-glanzmann.ch

  • Auto Manuell und Automat
  • Verkehrskunde Unterricht
  • Anhänger BE
  • Taxi
  • Theorie


Ronny Glanzmann

M: 078 709 67 98
ronny@fahschule-glanzmann.ch

  • Auto Manuell und Automat
  • Motorrad
  • Anhänger BE
  • Taxi
  • Theorie

Fahrschüler/in



Wochentag*

Tageszeit*